Beiträge

F-Junioren der JSG ISA mit starkem Auftakt

Den besten Start in die Vorrunde des Sparkassen-Hallenpokals in der Sporhalle in Ilten erwischten unsere F-Junioren. Mit zehn geschossenen Toren und neun Punkten tront die JSG Immensen/Sievershausen/Arpke (kurz ISA) an der Tabellenspitze. Nur einmal hatte die JSG vergessen, ihr Zielwasser zu trinken. Gegen die SG Rethmar/Haimar-Dolgen gab es eine bittere 0:1-Niederlage. Es war zugleich auch noch das einzige Gegentor für unser Team.

Den zweiten Platz eroberte Friesen Hänigsen, die nur gegen Uetze 08 unterlagen. Der MTV Ilten präsentierte sich dagegen nicht nur bei der Turnierorganisation als guter Gastgeber. Mit null Punkten schließt der MTV den ersten Pokaltag auf dem letzten Platz ab. Aber bereits in zwei Wochen könnten die Karten neu gemischt werden. Am 29. November wird um 14 Uhr erneut in Ilten der zweite Turniertag angepfiffen.

Der Zwischenstand

1. JSG ISA 9 Punkte/ 10:1 Tore

2. Friesen Hänigsen 9 Punkte/ 6:4 Tore

3. SV Uetze 08 6 Punkte/ 6:4 Tore

4. SG Rethmar/Haimar-Dolgen 6 Punkte/ 4:2 Tore

5. FC Lehrte 6 Punkte/ 5:5 Tore

6. JSG Dollbergen 3 Punkte/ 5:8 Tore

7. SuS Sehnde 3 Punkte/ 3:9 Tore

8. MTV Ilten 0 Punkte/ 3:9 Tore


Der TSV ist vielseitig

Federball  Fußball  Schwimmen
Tennis  Triathlon  Turnen

Werbung

Partner SLS